FAQ zur Fotobox für gewerbliche Nutzer

Was passiert mit den Bildern nach der Veranstaltung?

Sie bekommen am Ende der Veranstaltung einen USB-Stick mit allen Bildern des Fotobox-Events. Wenn gewünscht, steht Ihnen ca. 24 - 48 Stunden später eine passwortgeschützte Onlinegalerie für 8 Wochen zu Verfügung*

 

*Diese Leistung ist in allen Paketen inklusive, kann jedoch ganz nach Ihren Datenschutzbestimmungen angepasst oder abgewählt werden.


Werden die Bilder ausgedruckt?

Sie haben die freie Wahl in der Gestaltung und beim Ausdruck der Bilder. In unserem Angebot sind je nach Paket eine bestimmte Anzahl an Ausdrucken mit unserem Hochleistungs-Thermodrucker in Laborqualität beinhaltet. Sie können entscheiden, ob Sie ein einzelnes Bild ausdrucken, oder ob Sie mehrere Bilder zu einer Collage zusammenfügen möchten. In beiden Fällen ist ein Ausdruck direkt nach der Aufnahme der Bilder oder zu einem späteren Zeitpunkt während der Veranstaltung möglich.


Das Format der Ausdrucke liegt standardmäßig bei 10x15. Wir empfehlen dieses Format, da es für Ihre Gäste oder Kunden handlich zum Mitnehmen ist.

 

Unabhängig vom Ausdruck werden alle Bilder auf einem USB-Stick gespeichert und am selben Abend an den Auftraggeber übergeben.

 


Was kostet die Miete einer Fotobox?

Bezüglich der Miete haben erstellen wir Ihnen als gewerblichem Kunden ein Angebot, welches ganz zu Ihren Bedürfnissen passt. Bitte kontaktieren Sie uns hierfür über unsere Buchungsanfrage für gewerbliche Kunden.


Welchen Aufwand habe ich mit der Fotobox?

Sie beauftragen uns und wir kümmern uns um den Rest. Wir liefern die Fotobox inklusive dem gesamten Equipment persönlich an und bauen alles diskret auf. Im Anschluss an den Aufbau verschwinden wir nicht heimlich wie andere Anbieter, welche nur zur "technischen Unterstützung" auf Abruf bereit stehen, sondern betreuen die Fotobox über den gesamten Mietzeitraum. Das bringt für Sie als Auftraggeber den Vorteil, dass Sie sich während dem Event nicht um die Fotobox kümmern müssen. Wir unterstützen und animieren Ihre Gäste bei der Verwendung der Fotobox und übernehmen selbstverständlich auch die Wartung z.B. das Nachfüllen des Druckerpapiers oder das Anordnen der Accessoires. 

Nach dem Mietzeitraum bauen wir das System wieder ab und verabschieden uns diskret von Ihnen als Auftraggeber. Somit entstehen Ihnen keinerlei Aufwände für Auf und Abbau, Betreuung und anschließenden Versand der Fotobox. 


Was benötige ich für den Betrieb einer Fotobox?

  • Am besten eignen sich ebene Untergründe mit den Maßen 3.00m x 3.00m
  • Sie benötigen einen 230 Volt Stromanschluss
  • Die Verwendung im Freien ist nur mit Überdachung möglich

Was ist denn dieses Photo Booth?

Photo Booth ist die englische Bezeichnung für eine Fotobox bzw. einen Fotoautomat. Der Trend des Photo Booth kommt aus den USA und entwickelte sich aus der Hochzeits-Fotografie heraus. Somit ist Photo Booth oder auch Photobooth nur die englische Bezeichnung für einen Fotoautomaten oder eine Fotobox.


Zählt der Auf- und Abbau als Mietzeit?

Nein, die Uhr für Ihre Mietzeit läuft erst nach dem kompletten Aufbau des Systems. Ebenfalls beginnt der Abbau erst, wenn Ihre Mietzeit verstrichen ist. Und selbst hier müssen Sie sich keine Gedanken machen, dass wir Ihren Gästen den Buzzer aus der Hand reißen, wenn die Zeit abgelaufen ist.


Welche Kosten kommen auf Sie zu?

Nach Ihrer unverbindlichen Anfrage erhalten Sie an Werktagen von uns in der Regel innerhalb von 24 Stunden ein Angebot per Email. Bei dem im Angebot genannten Preis, handelt es sich um einen Festpreis inklusive aller Leistungen und Anfahrtskosten.


Somit können Sie klar kalkulieren und erleben keine böse Überraschung am Ende einer Veranstaltung.


Ist das Mieten der Fotobox auch ohne Betreuer möglich?

Ja - jedoch nicht ohne Auf und Abbau. Gerne hält sich unser Personal während der Mietzeit komplett im Hintergrund und steht auf Ihren ausdrücklichen Wunsch nur für einen technischen Support zu Verfügung.